Wildnistrail Etappe 3 Gemünd-Heimbach

Herunterladen
Tipp
Zur Akkuschonung: Karte nur dann aktivieren bei unklaren Wegverhältnissen oder Abbiegungen um kurz nachzusehen wo und wie es weitergeht. Speziell für längere Touren und für Aufzeichnungen der Wegstrecke empfiehlt es sich, auf eigens dafür entwickelte Outdoor-Apps zurückzugreifen. Tour dann downloaden und in der jeweiligen App öffnen.

Tipp: Ausgewälte Tour auf dem Homebildschirm des Smartphones speichern um unterwegs schnelleren Zugriff zu haben.

2 Gedanken zu „Wildnistrail Etappe 3 Gemünd-Heimbach

  • 13. April 2017 um 19:59
    Permalink

    Jan Trittel
    22.11.2016
    Ich war leider total enttäuscht! Als ich von dem Wildnistrail gehört hatte war ich total begeistert. Bei dem Wort Wildnistrail denkt man an schmale Pfade, umgefallene Baumstämme als Hindernis und vielleicht noch die ein oder andere Bachüberquerung. Pustekuchen! Es geht fast die ganze Zeit über einen autobreiten Forstweg durch den Wald. Weder haut einen das Panorama um noch macht der Weg Spaß… Da gibt es definitv spannendere Wanderungen in der Eifel!
    Bewertung: 2 Sterne
    Gemacht am 03.10.2016

    Community outdooractive

  • 16. April 2017 um 10:15
    Permalink

    Heidi Kaulen
    Gestern 14.04.2017
    Wir waren zu viert unterwegs und leider total enttäuscht! Wir haben uns unter Wildnistrail ” Wildnis” und nicht große Fahrradwege und Forstwege vorgestellt. Bei dem Wort Wildnistrail haben wir ebenfalls an schmale Pfade, umgefallene Baumstämme als Hindernis und vielleicht noch die ein oder andere Bachüberquerung gedacht. Der Weg macht weder Spaß, noch hat er irgendetwas mit Wildnis zu tun. Da sind viele andere Wanderwege in der Eifel wilder und schöner.
    Bewertung: 2 Sterne
    Gemacht am 14.04.2017

    Community outdooractive

Kommentare sind geschlossen.